Endodontie

Wurzelbehandlung

Die Endodontie ist die Lehre der Wurzelbehandlung. Diese dient dazu, abgestorbene Zähne zu erhalten und Entzündungen an der Wurzelspitze, die eine Belastung für den gesamten Organismus darstellen, zu beseitigen. Der Erfolg der Behandlung ist abhängig von deren Qualität und Aufwand: Je besser sie ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Behandlung dauerhaft ohne weitere Entzündungen bleibt. 
Mit hohem Anspruch führen wir moderne, spezialisierte Wurzelbehandlungen nach internationalen Forschungsstandards durch. Dazu gehören:

tl_files/images/pfeil.png Abschirmung mit Kofferdam
tl_files/images/pfeil.png
Endometrie mit Apexlokalisator
tl_files/images/pfeil.png Computergesteuerte, maschinelle Aufbereitung mit hochwertigen
Ni-Ti-Instrumentenspitzen
tl_files/images/pfeil.png Dreidimensionale Füllung der Wurzelkanäle durch eine spezielle Fülltechnik
(laterale und vertikale Kondensation)
tl_files/images/pfeil.png Verwendung einer Lupenbrille mit starker Vergrößerung und LED-Licht
tl_files/images/pfeil.png Ultraschallaufbereitung zur Erhöhung der Wirksamkeit der Spülflüssigkeiten

 

Endodontie - Wurzelbehandlung

Wir achten darauf, Wurzelbehandlungen zu Ihrem Vorteil schmerzfrei und zeitlich kompakt – möglichst an einem einzigen Termin – durchzuführen.
 
Private Kassen übernehmen in der Regel die Kosten, gesetzlich versicherte Patienten tragen einen Eigenanteil. Bei Wiederholungen von Wurzelbehandlungen, die in anderen Zahnarztpraxen nicht erfolgreich durchgeführt wurden, den sogenannten Revisionen, kann eine komplette Kostenübernahme durch den Patienten erforderlich sein.